Die Tage des Fernsehens sind gezählt

Die Tage des Fernsehens sind gezählt!

 

Kennt ihr den Moment, wenn die Werbung beim Fernsehen angeht und ihr sofort zum Handy greift?

Dann geht’s nicht nur euch so!

75% der Österreicher geben an, während dem Fernsehen das Smartphone zu benutzen.

Wer einmal sein eigener Programmdirektor ist, kehrt nur ungerne zurück

Zusätzlich wechseln immer mehr zu Streaming Services wie Netflix oder Amazon Prime. In Kürze steigen auch Größen wie Disney, Apple und viele weitere in das Streaming Service ein. Auch altbekannte, amerikanische Sender wie HBO und CBS bieten ihr Programm zukünftig exklusiv auf dem eigenen On Demand Dienst an.

Deren Nutzung hat sich in den letzten zwei Jahren verdoppelt. Wer nämlich einmal sein eigener Programmdirektor ist, kehrt selten zum klassischen Fernsehen zurück. Schon jeder Zweite bei den unter 25-jährigen zieht Netflix und co. dem TV vor. Hinzu kommen noch kostenlose Videoplattformen, wie z.B. YouTube, die immer mehr Nutzer verbuchen können.

Wer sich heutzutage nicht auf den wirklich relevanten Kanälen im Online-Bereich positioniert, verliert wertvolle Kunden. Niemand liest mehr Zeitungswerbung oder schaut Fernsehwerbung. Das Marketing von heute findet nicht mehr offline statt. Und es hat bereits begonnen…

Die Letzten werden die Letzten sein

Was bedeutet jetzt dieser Trend für Dich und Dein Unternehmen?

Die Medienlandschaft ändert sich. Die Digitalisierung ist unaufhaltsam. Du kannst entweder von den neuen Möglichkeiten profitieren, die Aufmerksamkeit deiner Kunden gewinnen oder in der Unsichtbarkeit verschwinden..

Wenn Du darauf wenig Lust hast und kennen lernen willst, wie Du einfach und schnell deine Zielgruppe auf Social Media erreichen willst, dann melde Dich jetzt zu einem kostenlosen Erstgespräch an auf www.mathiaskossek.com

Hier finden wir im Vorfeld raus, ob und vor allem WIE wir dir weiterhelfen können!

Anschließend erhältst Du von uns eine Schritt-für-Schritt Anleitung für deinen Social Media-Erfolg!

Ich freue mich bereits auf das Gespräch,

Euer Mathias

#DubistnureinPostingentfernt

Ing. Mathias Kossek, MA

 

P.S.: JETZT ALS KONTAKT AUF LINKEDIN HINZUFÜGEN: HIER KLICKEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*