6 Growth Hacks für schnelles Wachstum

Growth Hacks, Startups

 

Nach unserem letzten Blog sollte Growth Hacking für dich nicht mehr zu den „modernen Schlagwörtern, die eh keiner braucht“ gehören. Denn was ist noch einmal die Essenz von Growth Hacking?! –> Mit möglichst kleinem Budget, schnelles Wachstum zu erreichen und innovative Experimente umzusetzen. 

Welcher Unternehmer wünscht sich das denn nicht?!

Im Growth Hacking wird jeder Berührungspunkt mit dem Unternehmen als möglicher Kommunikationskanal in Betracht gezogen. Diese Hacks sorgen für schnelles Wachstum, sind kostengünstig und bedienen sich dem Nutzer/innenverhalten. 

Wir haben hier die 6 ultimativsten Hacks für euch:

Growth Hack #1

Überlege jetzt gut: Wie kannst du potentielle Kunden gewinnen, die sich für dein Produkt interessieren, eventuell noch bevor es das am Markt gibt? 

Richtig! Indem du sie davon überzeugst, sich für Informationen und Updates zu deinem Produkt anzumelden, zum sogenannten Newsletter. Sammle, wenn möglich, E-Mail Adressen bereits in der Vorphase deines Unternehmens. Und höre nicht auf, sie zu sammeln. Denn mit etwa 2,8 Milliarden Nutzern ist es eine der persönlichsten, kostengünstigsten und einfachsten Arten der Kommunikation. 

Growth Hack #2

Werde endlich Teil der Netzwerke, über das Nutzer längst selbst Inhalte kreieren, teilen und sich vernetzen können: Social Media. Heutzutage ist beinahe jeder Internetnutzer bereits in einem sozialen Netzwerk registriert, auch zahlreiche Unternehmen machen Gebrauch davon. Sie interagieren mit (potentiellen) Kunden, pflegen ihr Image, präsentieren ihre Marke u.v.m. Social Media Marketing hat das Potenzial, deinen Unternehmenserfolg positiv zu beeinflussen – wenn du es richtig machst!

Growth Hack #3

Viele Kaufprozesse finden heute bereits im Internet statt. Wie viele kaufen noch offline, ohne sich das Produkt zumindest online angesehen zu haben?! Diese Informationen werden von Nutzern über Suchmaschinen, wie z.B. Google, gesammelt. Ein Unternehmen positioniert sich genau da und betreibt aktiv Suchmaschinenoptimierung (SEO).Deine Vorteile sind: ein besseres Ranking in Google Suchen, höhere Auffindbarkeit/Sichtbarkeit, mehr Besucher auf deiner Website, weniger Streuverluste, etc. 

Growth Hack #4

Was denkst du, wie viele Besucher verliert deine Website im Schnitt? – Bis zu 98% ! Die meisten kommen und verlassen deine Website, ohne wieder zurückzukehren. Und das liegt in den meisten Fällen nicht einmal an dir. Die Besucher werden kurz abgelenkt und vergessen einfach. 

Und wie kannst du deine abgesprungenen Besucher nun wieder „einfangen“? Durch Retargeting/Remarketing! Du erhältst damit weitere Kontaktchancen, um diese wieder auf deine Seite zurückzuholen. Die Vorteile sind klar: die Interessenten- und Konversionsrate sowie Verkaufszahlen werden gesteigert, die Marke wird gestärkt, eine effektive Zielgruppenansprache kann erfolgen, anderweitige Online-Marketing Strategien bringen effizientere Ergebnisse etc.

Growth Hack #5

Wusstest du, dass Menschen bildliche Darstellungen 60 000 Mal schneller verarbeiten als reinen Text? Und da gibt es ein optisches Hilfsmittel, das Millionen von User in weniger als einer Woche erreichen und optimalerweise zu Fans machen kann: die VideogeschichteVideos (über dein Produkt bzw. deine Marke) erhöhen deine Konversionsrate und stärken deine Glaubwürdigkeit.

Growth Hack #6

Lasse im weiteren Prozess deine Marketing-Strategie von den Analytics-Daten bestimmen. Finde den Marketingkanal, der deine Kunden am meisten und besten anspricht. Sammle und werte deine Daten aus, und gestalte so das Marketing deines Unternehmens effizienter. 

Gerade junge Unternehmer bzw. Startups tun sich oft schwer, im ausreichenden Umfang neue Kunden zu generieren. Oft fehlen die richtigen Kanäle bzw. das entsprechende Wissen. Mit ein wenig Geschick und Recherche kannst auch du große Reichweiten erreichen und neue Fans erlangen. Die richtigen Multiplikatoren bzw. Growth Hacks machen es möglich. Und wenn du einmal das Rad zum Rollen bringst, wächst dein Unternehmen exponentiell weiter…

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Umsetzung!

Alles Liebe,

Mathias

P.S. Hast du Fragen zum Thema Growth Hacking oder möchtest auch gerne damit durchstarten?

Melde Dich bei uns direkt für ein unverbindliches Strategiegespräch an & wir zeigen Dir dein ganzes Potential.

#MKSM. Mehr Umsatz. Mehr Zeit.

Facebook

Instagram

Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*