Was ist Growth Hacking? 5 Gründe, warum du unbedingt darauf setzen musst!

“Growth Hacking ist Marketing für Unternehmen, die mit begrenzten Mitteln schnell wachsen müssen.”

Sehen wir uns den Begriff „Growth Hacking“ genauer an, stellen wir fest, dass dieser aus zwei entscheidenden Komponenten besteht: 

  1. „Growth“, welches für das angestrebte Wachstum des Unternehmens steht
  2. „Hacking“ stammend aus dem Umfeld der Informationstechniker 

Ziel eines Growth Hackers ist es also, Mittel und Wege zu finden, um ein gewisses Wachstumsziel zu erreichen. Dabei können auch einmal Regeln gebrochen werden.

Im Bereich Growth Hacking werden meistens eine oder wenige Maßnahmen auf nur einen Kanal beschränkt, um „Quick Wins“ zu generieren. Dabei handelt es sich um individuelle Ideen, die auf das Unternehmen und den Kunden/die Kundin abgestimmt werden, z.B. Automatisierungen, Influencer/innen, Landing Pages u.v.m.

Ein Growth Hacker muss oft analytische, kostengünstige, kreative sowie innovative Chancen nutzen, um das Wachstum seiner Kunden und Kundinnen exponentiell zu erweitern. Mit anderen Worten: Ein guter Growth Hacker versteht es, eine individuelle Note zu verleihen und mit wenig finanziellem Aufwand eine größtmögliche Wirkung zu erzielen. Content Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Websiteanalysen sind nur einige Maßnahmen, die hierfür eingesetzt werden können:

Growth Hacking am Beispiel von Uber

Die Dienstleistung, die Taxis ersetzt, ermöglicht „normalen“ Personen, mit ihren eigenen Autos, Fahrgäste vom Standort A zum Standort B zu bringen und somit Geld zu verdienen. Die Bezahlung wird über die App gehandhabt. Die App kann unendlich oft heruntergeladen und über das Internet genutzt werden. Die User erledigen den Rest. Der “Growth Hack” selbst war hier einerseits, den Kunden eine derart großartiges Erlebnis zu schaffen, dass sie darüber reden wollen. Andererseits hatten die Gründer die grandiose Idee an ihrem ersten Standort, San Francisco, den Nutzern gratis Fahrten zu beliebten Events anzubieten. Durch die einfache Handhabung und Zeitersparnis verbreitete sich die APP wie ein Lauffeuer. Somit hat das Unternehmen in der Startphase kaum Budget für traditionelle Werbung aufbringen müssen. Und ist nicht genau das das Ziel von jedem Unternehmer?

Und derzeit gibt es noch einen Growth Hack in der APP selbst: Du erhältst €5 für deine nächste Fahrt, wenn du einen Freund zur Registrierung einlädst und dieser sie annimmt. Ähnliche Strategien haben bereits erfolgreiche Unternehmen wie PayPal und Dropbox angewandt.

 

5 Gründe, warum du auf Growth Hacking setzen solltest

1) Du machst dich einzigartig.

Growth Hacking stellt den „Value Proposition“ und „Unique Selling Point“ deines Unternehmens klar. So wird die Besonderheit deiner Firma bereits in den ersten Schritten festgelegt und darauf aufgebaut. 

2) Du trägst zu effizientem Wachstum bei.

Growth Hacking sorgt für qualitativen Wachstum, von dem du besonders als Startup jahrelang profitieren kannst. 

3) Du wagst es Risiken einzugehen.

Besonders in der Startup-Szene sowie im Online-Marketing musst du dazu bereit sein, Risiken einzugehen, die dich und dein Unternehmen von der Masse abheben. Habe keine Angst vor Gegenwind und sei kreativ bei der Erstellung der Konzeption!

4) Du bringst eine Strategie mit.

Keinen Plan zu haben, ist tödlich für jedes wachsende Unternehmen. Je strategischer also vorgegangen wird, desto größer ist der Erfolg. Growth Hacking setzt diese Planung voraus!

5) Du entwickelst ausreichend an Ressourcen für dein weiteres Marketing.

Eine goldene Regel des Growth Hackings besagt „Ausreichende Ressourcen lösen jedes Skalierungs-Problem.“ Sei auf alles vorbereitet und habe für jeden Kunden das passende „Mittel“.

Zusammenfassend ist Growth Hacking ein entscheidendes Tool für Startups. Es trägt dazu bei, dass aus wenig (Budget) möglichst viel gemacht wird. Der Schlüssel zum Erfolg ist neben Kreativität vor allem die Konstanz!

Hast du noch Fragen zum Growth Hacking-Prozess?

Dann melde Dich bei uns direkt für ein unverbindliches Strategiegespräch an & wir zeigen Dir dein ganzes Potential.

Alles Liebe,

Mathias

P.S.: Und denke immer daran:

DU BIST NUR 1 POSTING ENTFERNT

#MKSM. Mehr Umsatz. Mehr Zeit.

Facebook

Instagram

Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*